Nationalpark Plitvice Cover Image

Nationalpark Plitvice

Der älteste Nationalpark in der Republik Kroatien

Seen
Der attraktivste Teil des Parks - die Seen - macht knapp 1% der Gesamtfläche des Parks aus.

Der Park befindet sich im kroatischen Gebirge, zwischen dem Gebirgszug Mala Kapela im Westen und Nordwesten und Lička Plješivica im Südosten.

Mit seiner außergewöhnlichen natürlichen Schönheit hat dieses Gebiet seit jeher Naturliebhaber angezogen und wurde bereits am 8. April 1949 zum ersten Nationalpark Kroatiens erklärt. Der Prozess des Segelns, der Travertinbarrieren bildet und Seen schafft, ist ein einzigartiger universeller Wert, der die Plitvicer Seen am 26. Oktober 1979 international anerkannt und in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen hat.

background
Ausflüge und Wandern
Der Nationalpark Plitvicer Seen bietet den Besuchern sieben verschiedene Routen für den Besuch des Seensystems und vier Wanderwege.
Car interior in sunset

Beginnen Sie Ihre Reise, mit Karoca

Wenn Sie nach Kroatien wegen einem angenehmen Urlaub kommen und wollen das Sie jemand empfängt und bis zum Zielort bringt, sind wir die beste Auswahl für Sie.

background
Waldvegetation
Der Park ist größtenteils von Waldvegetation und ein kleinerer Teil von Grünland bedeckt.

Sind Sie bereit mit uns zu reisen?

Karoca verbindet Reisende in ganz Kroatien und in den Nachbarländern durch ein großes Netzwerk von professionellen Fahrern und Fahrzeugen.

Buchen Sie sofort